Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Johannes Focher-Lokal Sport Essen ETB Schwarz-Weiß Essen

16.10. Johannes Focher kommt zum Uhlenkrug

Der ETB Schwarz-Weiß Essen hat Johannes Focher verpflichtet. Der Essener Oberligist hat seinen Kader noch mal verstärkt und den 27-jährigen Torhüter an den traditionsreichen Uhlenkrug geholt.

Der 1,97 m große Keeper durchlief bei Borussia Dortmund zahlreiche Jugendmannschaften und brachte es im Seniorenbereich auf insgesamt neunundsechzig Spiele für die Zweitvertretung der Borussia. Ab Juli 2010 gehörte er als dritter Torwart hinter Roman Weidenfeller und Mitchell Langerak zum Kader der ersten Mannschaft. In der Saison 2012/2013 absolvierte er auch zweiundzwanzig Erstligaspiele für Sturm Graz in Österreich. Im Sommer 2014 beendete er vorerst seine Karriere, um sich auf sein BWL-Studium zu konzentrieren. In der Rückrunde der abgelaufenen Saison half er für sechs Spiele beim FC Kray in der Oberliga Niederrhein aus. Ab dem 22. November ist er für den DFB-Pokalsieger von 1959 spielberechtigt.

„Ich freue mich, nach ein paar Jahren Pause wieder im Tor zu stehen. Der ETB und seine Verantwortlichen machen einen guten Eindruck auf mich und die Gespräche mit Vorstand und Trainerteam waren sehr angenehm“, sagt Johannes Focher zu seiner Verpflichtung bei den Schwarz-Weißen.

ETB-Coach Manfred Wölpper über seinen Neuzugang: „Wenn man die Chance hat einen Keeper wie Johannes Focher zu bekommen, sollte man sie auch nutzen. Das soll kein Mistrauen gegen unsere Torhüter sein. Ich denke, dass unsere beiden jungen Torwarttalente von seiner Erfahrung profitieren können. Er steigt am Freitag ins Mannschaftstraining ein und wir werden ihn langsam aufbauen. Sportlich gesehen müsste er uns weiterbringen mit seiner enormen Präsenz und Erfahrung.“

Facebook News

22.06. 08:30 lokalsportessen.de

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Facebook

21.06. 10:03 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Assindia Cardinals die Gelsenkirchen Devils zum Nachbarschafts-Derby. Kick-off im Sportpark „Am Hallo“ ist um 15 Uhr.

Facebook

21.06. 09:48 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen empfängt am kommenden Montag das Team von Fortuna Köln. Ursprünglich sollte das Testspiel gegen den Drittligisten am Dienstag gespielt werden. Anstoß an der Bäuminghausstraße ist am Montag um 14 Uhr.

Facebook

21.06. 09:38 lokalsportessen.de

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM.

Facebook

18.06. 10:45 lokalsportessen.de

Der FC Kray hat seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Mit Fatmir Ferati kehrt ein alter bekannter zum FC Kray zurück.

Facebook

13.06. 20:43 lokalsportessen.de

Beim Landeswettbewerb (U15) auf der Ruhr bei Bochum/Witten vom 09/.10. Juni 2018 konnten sich zehn Sportlerinnen und Sportler für die Mannschaft der NRW-Ruderjugend qualifzieren und vertreten damit das Bundesland auf den Deutschen Meisterschaften der unter 15-jährigen.

Facebook