Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Etb logo-Lokal Sport Essen SL

19.01. Erneuter Testspielsieg für den ETB

Der Essener Oberligist ETB Schwarz-Weiß hat auch sein zweites Testspiel in der Vorbereitung gewonnen. Die kurzfristig angesetzte Partie gewann die Mannschaft von ETB-Coach Manfred „Manni“ Wölpper heute mit 3:2 (1:1) beim Bezirksligaspitzenreiter Blau-Gelb Überruhr.

Auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Überruhr startete der Oberligist gut und ging bereits in der 8. Spielminute durch Alessandro „Aki“ Tomasello mit 1:0 in Führung. Die Gastgeber hielten aber gut dagegen und konnten nur elf Minuten später den 1:1-Ausgleich durch Ersin Canseven erzielen (19.). Kurz nach dem Seitenwechsel ging der Außenseiter aus Überruhr sogar mit 2:1 in Front, als Sebastian Rosbach ins Gehäuse der Schwarz-Weißen traf (47.). In der Folgezeit drehte dann ETB-Stürmer Malek Fakhro die Partie und sorgte mit seinem Doppelpack in der 66. und 74. Minute, für den standesgemäßen 3:2-Erfolg der Uhlenkrugelf.

ETB-Trainer Manni Wölpper zur Partie: „Wir haben uns heute nicht mit Ruhm bekleckert. Wir haben zwar ein paar schöne Tore geschossen, waren aber hi
nten in der Abwehr viel zu löchrig. Heute haben viele Spieler aus der sogenannten zweiten Reihe gespielt. Das Spiel war für die Vorbereitung angemessen, aber der Spielfluss fehlte heute bei uns. Wir mussten allerdings verletzungsbedingt schon relativ früh zwei Auswechselungen vornehmen und entsprechend umstellen. Wir haben 3:2 gewonnen, das ist aber erst Mal positiv.


Tore: 0:1 A. Tomasello (8.), 1:1 Canseven (19.), 2:1 Rosbach (47.), 2:2 Fakhro (66.), 2:3 Fakhro (74.)

Facebook News

03.12. 18:08 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Wochenende einen dicken Brocken vor der Brust. Die Bären reisen als Tabellenzweiter zum Spitzenreiter nach Rahden.

Facebook

03.12. 17:57 lokalsportessen.de

Acht Sekunden vor Schluss steht es 22:22 - und die SG Überruhr bekommt einen Strafwurf zugesprochen. Das die Mannschaft von Trainer Sebastian Vogel dann noch verliert, ist kaum zu glauben, aber wahr.

Facebook

02.12. 18:41 lokalsportessen.de

Der SC Werden-Heidhausen hat seine Herbstmeisterschaft, die schon länger feststeht, mit einem Kantersieg gegen Fortuna Bredeney untermauert. Teutonia Überruhr und der SV Isinger lieferten sich einen echten Schlagabtausch. Der SV Leithe dagegen unterlag im Spitzenspiel dem FSV Kettwig und der TC Freisenbruch behält zu Hause seine weiße Weste.

Facebook

02.12. 18:38 lokalsportessen.de

Die Adler aus Frintrop haben jetzt bereits zum vierten Mal in Folge Federn gelassen und stürzen vom Tabellengipfel auf Platz vier ab. Mintard lässt bei der Reserve von Schonnebeck nichts anbrennen und klettert auf Platz zwei, gefolgt von der SG Kupferdreh-Byfang.

Facebook

21.11. 16:13 lokalsportessen.de

Trotz starker Moral und einer guten Deckung gelingt der SG Überruhr erneut kein Punktgewinn. Mit 20:24 (9:12) unterliegen die Essener dem Spitzenteam aus Solingen.

Facebook

21.11. 16:06 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen ihr Spiel bei Hannover United mit 51:43 (14:10, 15:11, 4:13, 18:9) gewonnen und verbleiben weiter ungeschlagen auf Platz 2 in der Tabelle.

Facebook