Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Fussball-Lokal Sport Essen SL

10.11. Wild Boys erreichen nächste Kreispokalrunde

Durch Tore von Yassine Bouchama, Julian Fischer, Mohamed Allie und Maurice Tavio Y Huete konnte der FC Kray das gestrige Kreispokalheimspiel gegen Burgaltendorf für sich entscheiden und trifft nun in der kommenden Runde auf den Vogelheimer SV.

FCK-Trainerteam Isiktas / Kretschmar musste in dieser Partie auf zahlreiche Ausfälle reagieren; neben den schon am Wochenende fehlenden Spielern, musste Kapitän Niklas Rieker gelb gesperrt pausieren; Kevin Steuke fehlte angeschlagen.

Doch die Wild Boys zeigten von Beginn an, dass sie gewillt waren, das Derby zu gewinnen. Immer wieder lief der Ball über den erneut spielstarken Yassine Bouchama, der in der 12. Minute mit einem direkten Freistoß die 1-0 Führung erzielen konnte.

Bouchama war es dann auch, der in der 31. Minute schön auf Julian Fischer passte, der Burgaltendorfs Keeper Denis Hornig mit einem platzierten Schuss in die lange Ecke keine Chance ließ und auf 2-0 erhöhen konnte. Malte Eckert verkürze kurz vor dem Halbzeitpfiff auf 2-1.

Es war dann Mohamed Allie in der 64. Minute vorbehalten, für die Vorentscheidung zu sorgen, als er sich im Kopfballduell mustergültig durchsetze und zum 3-1 einnetzen konnte. Zwar verkürzte Burgaltendorf nochmals, doch der eingewechselte Maurice Tavio Y Huete machte mit seinem Treffer zum 4-2 den "Deckel drauf".

Wehrmutstropfen in einer tollen Partie der Wild Boys war die mehr als fragwürdige rote Karte gegen Tavio Y Huete, der nach einem Gerangel kurz vor Schluss des Feldes verwiesen wurde.

Am kommenden Sonntag geht es nun in der Liga weiter. Zu Gast in Kray sind dann die SF Niederwenigern.

Facebook News

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook

12.10. 20:18 lokalsportessen.de

Nachdem der ETB Schwarz-Weiß in der Meisterschaft wegen des Pokalspiels der SSVg Velbert am letzten Wochenende aussetzen musste, steht jetzt die schwere Hürde beim starken Aufsteiger TSV Meerbusch an.

Facebook