Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ball auf Rasen-Lokal Sport Essen SL

11.05. FC Kray Auswärtsspiel bei den SF Niederwenigern

Im vorletzten Auswärtsspiel der laufenden Landesligasaison geht es für den FC Kray am kommenden Sonntag zu den Sportfreunden Niederwenigern. Mit einem Sieg kann das Team von FC Kapitän Ilias Elouriachi an den Sportfreunden vorbeiziehen.

Die Sportfreunde Niederwenigern um Trainer Jürgen Margref starteten denkbar schlecht in die laufende Saison, kassierten vier Niederlagen am Stück und konnten erst am 5. Spieltag den ersten Dreier einfahren. Fünf weitere Siege ließ das Team im Anschluss folgen und kletterte so in der Tabelle weiter nach oben. Aktuell kämpft die Mannschaft aus dem Essener Nachbarort, wie der FSV Duisburg und der SV Scherpenberg um den zweiten Tabellenplatz, der zum direkten Aufstieg in die Oberliga berechtigt. Bis vor wenigen Spieltagen hatte auch der FC Kray noch große Hoffnungen auf diesen Aufstiegsplatz gesetzt. Durch zwei Niederlagen am Stück ist der FC davon im Moment allerdings vier Punkte entfernt. Aber, mit einem Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Niederwenigern bleibt auf jeden Fall die Hoffnung auf den Aufstiegsrelegationsplatz erhalten. 

Krays Trainer Muhammet Isiktas ist davon überzeugt, das es am Sonntag ein hartes Stück Arbeit für seine Mannschaft werden wird.  "Wir "Es wird ein Spiel auf Augenhöhe und die Tagesform wird sicher mit entscheidend sein. Wir müssen und werden alles abrufen und investieren, um etwas Zählbares mitzunehmen. Wir haben unter der Woche das letzte Spiel aufgearbeitet; es gab klare Ansprachen und wir gehen positiv gestimmt in die Partie."

 

Facebook News

21.10. 20:51 lokalsportessen.de

Am 12. Spieltag bleibt das Spitzenspiel zwischen Adler Union Frintrop und der SG Kupferdreh-Byfang torlos. Adler bleiben aber trotz des Punktverlustes an der Tabellenspitze.

Facebook

21.10. 16:56 lokalsportessen.de

Das war Werbung für den Handball! Am Ende eines dramatischen und packenden Topspiels jubelte der TUSEM Essen über einen 30:29-Sieg in letzter Sekunde gegen den Tabellenführer HSC Coburg, der somit seine erste Saisonniederlage einstecken musste. „In Coburg die zwei Punkte zu holen, ist wirklich überragend“, freute sich Trainer Jaron Siewert unmittelbar nach der Partie.

Facebook

21.10. 16:52 lokalsportessen.de

Es bleibt dabei, Katernberg und RuWa Dellwig sind auch weiter nicht zu bezwingen. Durch die Niederlage von der SGS Schönebeck können sich die beiden Topteams sogar ein wenig absetzen.

Facebook

21.10. 16:51 lokalsportessen.de

Am 12.Spieltag der Bezirksliga trennen sich die SpVgg Steele 03/09 und der VFB Essen-Nord 09 e.V. mit einem 1:1 unentschieden.

Facebook

18.10. 12:11

??‍♂️Vorsicht! Ihr seid jetzt berühmt! Zumindest gibt es jetzt ein Buch über Euch. Über Handballer. Und: Jeder Handballer wird sich und seine Mannschaftskollegen hier wiederfinden – ob er will, oder nicht ? Handballhoelle-bezirksliga.de: das erste Buch über Amateurhandball überhaupt! Ideal auch als Geschenk für Trainer und Mannschaft. Weil diese Liga ein eigenes Buch verdient hat – und weil Ihr Euch dieses Zwerchfelltraining verdient habt!??‍♂️ ???Höllisch heiß. Teuflisch böse. Himmlisch gut. Und mit Vorwort von ?Weltmeister Henning Fritz! https://youtu.be/yxU0g57jeVI ???

Facebook

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook