Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Kreisliga Titel Kettwig-Lokal Sport Essen SL

27.04. Der 26. Spieltag

Die beiden Spitzenmannschaften vom VFB Nord und den Sportfreunden Katernberg haben an diesem Wochenende mehr oder weniger lösbare Aufgaben. Der Tabellendritte von Türkiyemspor will auch im achtzehnten Match in Folge ungeschlagen bleiben.

Tura 86 : DJK/SF Katernberg (So. 11:00 Uhr)
Für das Schlusslicht wird gegen die Sportfreunde aus Katernberg nichts zu holen sein. Tura hat seit acht Spielen nicht mehr gewonnen und steht ganz unten auf Rang fünfzehn. Das Spitzenteam aus Katernberg  ist dagegen in einer ganz anderen Galaxie zu Hause. Durch den Sieg, unter der Woche gegen die Tgd Essen West, haben sich die Sportfreunde auf den ersten Tabellenplatz gespielt. Der Tabellenzweite vom VFB Nord hat allerdings ein Spiel weniger auf dem Buckel. 

 FC Saloniki : SGS Schönebeck (So. 11:00 Uhr)
Beide Teams haben am vergangenen Spieltag richtig was auf die Ohren bekommen. Die SGS musste eine 2:7 Klatsche verdauen, der FC Saloniki kam mit 1:4 unter die Räder. Hier sollte der Tabellensechste aus Schönebeck aber als Favorit gegen den neunten ins Spiel gehen.

Türkiyemspor : DJK Dellwig (So. 13:00 Uhr)
Das Team von Türkiyemspor weiß wahrscheinlich gar nicht mehr wie sich verlieren anfühlt. Seit siebzehn Spielen hat der Tabellendritte keine Niederlage mehr einstecken müssen. Da ist es kaum zu glauben, das der Tabellenzwölfte aus Dellwig diese Serie beenden könnte.

SuS Haarzopf : ESC Preußen (So. 15:00 Uhr)
Haarzopf hat sich mit einer Serie von sechs Spielen ohne Niederlage (fünf Siege ein Unentschieden) auf Position fünf der Kreisligatabelle gespielt. Im gleichen Zeitraum haben die Preußen drei Niederlagen eingesteckt. Wenn also alles seinen normalen Weg geht, sollte Haarzopf auf eigenem Platz die Punkte für sich verbuchen.

SF Altenessen : DJK SG Altenessen (So. 15:00 Uhr)
Im Altenessener Derby treffen zwei Teams aufeinander, die alles andere als erfolgsverwöhnt sind. Die Sportfreunde haben als Tabellenelfter in den vergangenen fünf Spielen vier Niederlagen einstecken müssen. Beim Tabellenvierzehnten sieht es, mit drei Niederlagen in vier Spielen, ähnlich aus. Ein drei Punkteerlebnis wäre beiden zu wünschen.

VFB Essen Nord : Tgd Essen West (So. 15:00 Uhr)
Der VFB Essen Nord wird hier bestimmt nichts anbrennen lassen, dafür spielt der Tabellenzweite einfach zu konstant. Die Tgd Essen West hat aus den vergangenen neun Spielen gerade mal sieben Punkte geholt.

RuWa Dellwig : AL ARZ Essen (So. 15:00 Uhr)
RuWa sollte hier als klarer Favorit ins Spiel gehen. Auch wenn die Bilanz der vergangenen drei Spiele, mit einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage,  nicht gerade rühmlich ausfällt, sollte der Tabellenvierte dieses Spiel für sich entscheiden. AL ARZ hat in der gleichen Zeit drei fette Niederlagen kassiert. 

Facebook News

19.03. 17:49 lokalsportessen.de

Der Nachwuchs des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins räumte beim Grafschafter Cup am vergangenen Wochenende ordentlich ab. Dabei waren vor allem die jüngeren Sportlerinnen und Sportler mit insgesamt 8mal Gold, 2mal Silber und 5mal Bronze erfolgreich.

Facebook

19.03. 17:23 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord haben die Hot Rolling Bears ihr Spiel bei den Ahorn Panthern in Paderborn mit 52:51 (16:8, 15:17, 8:14, 13:12) gewonnen.

Facebook

19.03. 17:10 lokalsportessen.de

Während die Absteiger so gut wie festzustehen scheinen, wehrt sich der TuS Holsterhausen gegen die Abstiegsrelegation.

Facebook

17.03. 20:50 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de ist hier: Sporthalle "Am Hallo".

Patrick Korte konnte gestern bei der 4. Essener Fight Night seinen Gegner aus Brasilien besiegen! @ Sporthalle "Am Hallo"

Facebook

17.03. 20:14 lokalsportessen.de

Mehr Fachbesucher – gestiegene Internationalität – weniger Publikum Mehr als 180.000 Besucher kommen nach Essen

Facebook

16.03. 22:12 lokalsportessen.de

Morgen habt ihr die letzte Gelegenheit euch die Equitana 2019 anzusehen!

Facebook