Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Kreisliga Titel Kettwig-Lokal Sport Essen SL

05.04. Der 23. Spieltag – so wird gespielt

An diesem Wochenende steht das Spitzenspiel zwischen dem Tabellenführer von Essen Nord gegen den Tabellenvierten von RuWa Dellwig auf dem Spielplan. Die Preußen empfangen den Tabellenzweiten von den Sportfreunden aus Katernberg.

DJK Dellwig : Schönebeck (So. 11:00 Uhr)
Seit vier Spieltagen warten die Gastgeber jetzt schon auf ein Dreipunkteerlebnis. Ob der Tabellenfünfte aus Schönebeck der gewünschte Punktelieferant ist, das darf doch wirklich bezweifelt werden. Dellwig hat schon seit Ewigkeiten kein Pflichtspiel mehr gegen Schönebeck gewinnen können. Dazu kommt, das DJK Dellwig die schlechteste Heimmannschaft der Kreisliga Nord ist. 

FC Saloniki : SF Altenessen (So. 11:00 Uhr)
Es gibt sicherlich spannendere Spiele als das der beiden Tabellennachbarn. Saloniki steht auf Platz zehn, die Sportfreunde aus Altenessen auf Rang elf. Beide Mannschaften gehen mit der Bilanz von zwei Niederlagen in Folge ins Spiel. Das sind keine guten Voraussetzungen für ein interessantes Match.

ESC Preußen : DJK SG Katernberg (So. 13:00 Uhr)
Das wird ein dickes Brett für die Preußen. Der Tabellenzweite aus Katernberg hat die vergangenen vier Spiele für sich entschieden. Die Preußenbilanz der vergangenen vier Spiele – zwei Siege und zwei Niederlagen. Es ist davon auszugehen, dass der ESC die fünfte Mannschaft sein wird, die mit gesenktem Haupt unter die Dusche geht.  

SuS Haarzopf : Tgd Essen West (So. 15:00)
Im Spiel der beiden Tabellennachbarn dürfte SuS Haarzopf die besseren Karten haben. Der Tabellensiebte befindet sich gerade im Aufwind und hat seit drei Spielen nicht mehr verloren. Das sieht beim Tabellensechsten aktuell ganz anderes aus. Ein Punkt aus drei Spielen ist alles andere als Angsteinflößend

DJK SG Altenessen : Türkiyemspor (So. 15:00 Uhr)
Wenn hier alles seinen gewohnten Gang geht, dann sollte Türkiyemspor das Ding locker nach Hause schaukeln. Die Gäste haben seit sage und schreibe vierzehn Spielen nicht mehr verloren. Gleichzeitig bringt der Tabellendritte den besten Sturm der Liga auf den Platz, da dürfte für den Tabellenzwölften nix zu holen sein.

FC Stoppenberg : Tura 86 (So. 15:00 Uhr)
Der Tabellenvorletzte ist zu Gast beim Schlusslicht. Beide Mannschaften stehen nicht von ungefähr da unten im Tabellenkeller. Tura leuchtet nun schon seit drei Wochen den Tabellenkeller aus. Der FC Stoppenberg befindet sich seit vier Spieltagen auf Talfahrt in die Niederungen der Kreisliga Nord. Das Spiel Not gegen Elend dürfte wirklich nur was für eingefleischte Edelfans sein. 

RuWa Dellwig : Essen Nord (So. 15:00 Uhr)
Dieses Match dürfte das spannendste des 23. Spieltages werden. Der Tabellenführer ist zu Gast beim Tabellenvierten von RuWa Dellwig. Essen Nord ist die aktuell beste Mannschaft der Liga und seit zehn Spielen ungeschlagen. RuWa Dellwig steht auf Platz vier und hat jetzt auch schon seit vier Spielen nicht mehr verloren. Das Hinspiel hat Nord mit 3:1 für sich entschieden.  Das könnte spannend werden.

Facebook News

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook

15.07. 09:42 lokalsportessen.de

Mit der Verpflichtung von Alkan Talas ist es den Verantwortlichen in Kray erneut gelungen, ein umworbenes Talent des Essener Fußballs für sich zu gewinnen.

Facebook

12.07. 10:55 lokalsportessen.de

Mit dem 33-jährigen Sven Locke, kann Oberligist FC Kray für die kommende Saison seinen neuen Torwarttrainer präsentieren. Sven Locke, der in der Jugend beim MSV Duisburg ausgebildet wurde, dann aber beim Übergang in den Seniorenbereich eine schwere Verletzung erlitt und deshalb seine aktive Karriere beenden musste, betreut und trainiert ab sofort die Torhüter des FC Kray.

Facebook

12.07. 10:50 lokalsportessen.de

Auch in Testspielen wird ein Sieg des Favoriten erwartet. Im dritten Vorbereitungsspiel besiegte das Bundesligateam von der SGS Essen einen starken Regionalligisten aus Bocholt mit 5:0 (2:0).

Facebook

11.07. 15:55 lokalsportessen.de

Die Essener VKJ‐Talentschmiede Ruhrpott kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Boxring Essen e.V. um junge Boxtalente. Am vergangenen Wochenende reisten drei Nachwuchsboxer zu ihrer ersten Bewährungsprobe in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf. Ihr Ziel, bei „Düsseldorf next Boxchamp“ zu zeigen was sie in den vergangenen Trainingseinheiten gelernt hatten. Für den jungen Belal Semmo, der in der Altersklasse U15 bis 45 Kg boxt sollte es ein großer Tag werden. Er überzeugte bei seinem aller ersten Boxkampf und ging als strahlender Sieger aus dem Ring.

Facebook