Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Lokalsport-Essen Kreisliga-Lokal Sport Essen SL

16.03. Der 20. Spieltag

Der Tabellenführer von Essen Nord hat Spielfrei. So hat der direkte Verfolger von DJK SF Katernberg die Möglichkeit, ein bisschen Boden auf den Spitzenreiter gut zu machen. Wenn alles nach Plan läuft, sollte gegen den Tabellensechsten von der Tgd Essen West nichts anbrennen. Bereits das Hinspiel ging mit 4:2 an Katernberg.

 

Im Duell zwischen Türkiyemspor und dem FC Saloniki dürfte, zieht man die Tabellensituation zu Rate, auch alles klar sein. Türiyemsport steht auf Platz drei, Saloniki auf Rang zehn. Aber, Saloniki hat schon beim 1:0 Sieg im Hinspiel gezeigt, das die Partie am Sonntag nicht unbedingt ein Selbstläufer sein muss.

Man darf gespannt sein, wie das Team von AL Arz die 1:10 Klatsche am vergangenen Spieltag verdaut hat. An diesem Wochenende reist die Mannschaft als Tabellenneunter zu Tura 86. Die 86.ziger stehen jetzt bereits seit fünf Spieltagen konstant auf Rang vierzehn. 

Etwas mehr Spannung verspricht dagegen die Partie zwischen dem achten von SuS Haarzopf und dem fünften von RuWa Dellwig. Für beide Mannschaften war das vergangene Wochenende nicht unbedingt erfolgreich. Haarzopf musste eine 0:2 Niederlage gegen den Tabellenführer verdauen, Dellwig holte gegen Türkiyemspor zumindest einen Punkt.

Der ESC Preußen empfängt mit dem FC Stoppenberg den Tabellenzwölften der Liga.  Die Preußen haben nach der Niederlage gegen das Kellerkind aus Altenessen am vergangenen Spieltag, noch was gut zu machen. Der FC Stoppenberg hat aus den vergangenen vier Spielen sieben Punkte geholt und ist nicht zu unterschätzen.

Wenn sich am Sonntag die Mannschaften von DJK Dellwig und DJK SG Altenessen gegenüberstehen, wird das bestimmt nicht die Fanmassen bewegen. Im Match zwischen dem elften aus Dellwig und dem fünfzehnten aus Altenessen ist das Ende absolut offen.

Bei den Sportfreunden aus Altenessen hängen die Punktetrauben in dieser Saison auch nicht gerade hoch. Mit 16 Zählern liegt das Team auf Rang dreizehn. Für das kommende Wochenende hat mit der SGS Essen Schönebeck, der Tabellenvierte seinen Besuch angesagt. Wenn alles normal läuft, dürfte die SGS die Punkte auf ihr Konto verbuchen.

Facebook News

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook

03.06. 14:47 lokalsportessen.de

Die Sportfreunde 07 und der FC Kray II spielen auch im nächsten Jahr sicher in der Kreisliga A. Weil der VFB Nord als Bezirksligaabsteiger auf sein Recht in der Kreisliga A zu spielen verzichtet und der SV Kray zieht sich aus der Kreisliga B zurück, bleiben beide Teams in der Kreisliga A.

Facebook

29.05. 14:04 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen nimmt zur kommenden Saison Felix Herzenbruch unter Vertrag. Der linke Außenverteidiger wechselt von Bundesligaaufsteiger SC Paderborn nach Essen und unterschrieb am heutigen Mittwoch einen Zweijahresvertrag.

Facebook

29.05. 13:55 lokalsportessen.de

Die SpVg Schonnebeck verpflichtet mit Tevfik Kücükarslan (20) einen Stürmer, der vom Regionalliga-Aufsteiger VfB Homberg an den Schetters Busch wechselt.

Facebook