Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Haarzopf preussen 04-Lokal Sport Essen

29.04. Beide Spitzenteams mit voller Punktzahl

Beide Spitzenmannschaften der Kreisliga Nord holten am Wochenende die volle Punktzahl. Dabei tat sich der Tabellenführer aus Katernberg schwerer als gedacht. Der VFB Nord traf dagegen gleich neun Mal. Auf dem Foto jubelt SuS Haarzopf über den sechsten Sieg in Folge.

Tura 86 : DJK/SF Katernberg (2:3)
Da haben sich die Sportfreunde aus Katernberg aber schwer getan. Das Schlusslicht führte durch die Treffer von Turgul Aktas (16.) und Murat Kekec (44.) zur Halbzeit noch mit 2:1. Danach drehte der Tabellenführer das Spiel und holte, durch Tore von Christoph Jügel (53.) und Markus Lihs (69.), drei wichtige Punkte. Den 86. Zigern fehlen jetzt bereits sechs Punkte zum rettenden Ufer.

FC Saloniki : SGS Schönebeck (3:1)
Da hat die 1:7 Klatsche aus der Vorwoche der SGS Schönebeck doch wohl mächtiger zugesetzt als gedacht. Nach einer 1:0 Halbzeitführung für die Gäste drehte der FC Saloniki das Spiel und strich sich die volle Punkteportion ein.

Türkiyemspor : DJK Dellwig (3:2)
Es bleibt dabei, das Team von Türkiyemspor weiß gar nicht mehr wie sich verlieren anfühlt. Seit jetzt achzehn Spielen hat der Tabellendritte keine Niederlage mehr einstecken müssen. Auch wenn der Tabellenzwölfte aus Dellwig bis späte in die zweite Hälfte mithalten konnte, reichte es am Ende nicht, dem Team vom Trainergespann Selcuk- und Serkan Günes die Butter vom Brot zu nehmen. 

SuS Haarzopf : ESC Preußen (3:0)
SuS Haarzopf kennt aktuell auch nur noch Glücksgefühle. Zum sechsten Mal am Stück hat das Team vom Föhrenweg jetzt schon gewonnen. Heiko Maek (27.), Robert Ueberjahn (76.) und Simon Streich (84.) sorgten für den 3:0 Erfolg.

SF Altenessen : DJK SG Altenessen (3:1)
Im Altenessener Derby haben die Sportfreunde endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis eingefahren. Nach dem 1:0 Führungstreffer für die Gastgeber durch Marvin Paulsen in der 40. Minute dauerte es mit weiteren Treffern bis in die Schlussphase. Zuerst durfte Marvin Paulsen in der 81. Minute seinen Doppelpack schnüren, dann trafen die Gäste noch zwei Mal. Einen Treffer versenkte DJK im eigenen Kasten (84.) und den anderen erzielte Patrick Laschke per Foulelfmeter (88.).  

VFB Essen Nord : Tgd Essen West (9:1)
Der VFB Essen Nord zelebriert gegen die Tgd Essen West einen echten Budenzauber. Mit Treffern im Minutentakt sackte sich der Tabellenzweite die erwarteten drei Punkte ein. Mann des Spiels war Jeff Muniru Haruna, der sich vier Mal in die Torschützenliste eintrug.

RuWa Dellwig : AL ARZ Essen (6:0)
RuWa hat die Favoritenrolle bestens ausgefüllt und dem Tabellenelften keine Chance gelassen.  Für AL ARZ war das die vierte Niederlage in Folge, der Tabellenkeller rückt immer näher.

Facebook News

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook

15.07. 09:42 lokalsportessen.de

Mit der Verpflichtung von Alkan Talas ist es den Verantwortlichen in Kray erneut gelungen, ein umworbenes Talent des Essener Fußballs für sich zu gewinnen.

Facebook

12.07. 10:55 lokalsportessen.de

Mit dem 33-jährigen Sven Locke, kann Oberligist FC Kray für die kommende Saison seinen neuen Torwarttrainer präsentieren. Sven Locke, der in der Jugend beim MSV Duisburg ausgebildet wurde, dann aber beim Übergang in den Seniorenbereich eine schwere Verletzung erlitt und deshalb seine aktive Karriere beenden musste, betreut und trainiert ab sofort die Torhüter des FC Kray.

Facebook

12.07. 10:50 lokalsportessen.de

Auch in Testspielen wird ein Sieg des Favoriten erwartet. Im dritten Vorbereitungsspiel besiegte das Bundesligateam von der SGS Essen einen starken Regionalligisten aus Bocholt mit 5:0 (2:0).

Facebook

11.07. 15:55 lokalsportessen.de

Die Essener VKJ‐Talentschmiede Ruhrpott kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Boxring Essen e.V. um junge Boxtalente. Am vergangenen Wochenende reisten drei Nachwuchsboxer zu ihrer ersten Bewährungsprobe in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf. Ihr Ziel, bei „Düsseldorf next Boxchamp“ zu zeigen was sie in den vergangenen Trainingseinheiten gelernt hatten. Für den jungen Belal Semmo, der in der Altersklasse U15 bis 45 Kg boxt sollte es ein großer Tag werden. Er überzeugte bei seinem aller ersten Boxkampf und ging als strahlender Sieger aus dem Ring.

Facebook