Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Frauenbundesliga Spielball 2017-Lokal Sport Essen SL

18.09. SGS U17 schlägt FC Iserlohn

Nach zwei Siegen in zwei Spielen in der U17-Juniorinnen-Bundesliga schlägt die U17 der SGS Essen auch im 3. Spiel den Aufsteiger FC Iserlohn mit 3:0 (1:0).

Bereits in der 3. Spielminute konnte Hannah Geldschläger nach einer Ecke zum 1:0 für die SGS Essen einnicken. In der Folge entwickelte sich ein einseitiges Spiel in dem die SGS zwar die Oberhand hatte, jedoch die Souveränität in vielen Spielsituationen vermissen ließ. So blieb es bis zur Halbzeit in einem zerfahrenen Spiel der Essenerinnen bei der knappen Führung.

 

Die 2. Halbzeit begann wieder verheißungsvoll. In der 46. Minute erzielte Alida Dzaltur nach einer guten Hereingabe via Kopf das 2:0.

Trotzdem gab das Tor dem Spiel der Essenerinnen nicht die entscheidende Wendung. Es bot sich ein ähnliches Bild wie in der 1. Halbzeit. Gefährlich wurde es für das Tor der Essenerinnen, wenn überhaupt, nur nach individuellen Aussetzern. Diese wurden jedoch konsequent ausgebügelt. Den Schlusspunkt in diesem Spiel setze abermals Hannah Geldschläger nach einer präzisen Flanke von Michelle Sinz vollendete sie zum 3:0-Endstand.

 

„Wir haben heute sicher nicht unsere beste Leistung geboten. Unter dem Strich steht trotzdem ein klarer 3:0-Sieg. Das kann und wird uns Sicherheit für die weiteren Aufgaben geben. Gegen den nächsten Gegner, den 1. FC Köln, werden wieder andere Eigenschaften gefragt sein als heute. Grundsätzlich bleibt die Basis aber gleich, wir wollen und müssen als Team gemeinsam unsere Stärken durchsetzen. Daran werden wir in der Trainingswoche arbeiten“, erläutert Trainer Fabian Holzmann nach dem Spiel.

 

SGS Essen U17:

Gutke - Neugebauer (54. Kohaus), Oertgen, Barbara, Geldschläger, Sinz (74. L. Rekus), Hünnemeyer, Mercan, Bader (54. Blittersdorf), Hoti, Dzaltur

Facebook News

21.09. 17:34 lokalsportessen.de

Anstoß an der Hafenstraße! Heute geht es gegen den Aufsteiger aus Straelen. RWE Trainer Karsten Neitzel räumt dafür auch persönlich auf, damit es losgehen kann!

Facebook

20.09. 11:27 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de hat 10 Fotos Fotos gepostet.

Der FC Kray gewinnt gegen BG Überruhr in der zweiten Runde des kreispokals @ Bezirkssportanlage Essen Überruhr

Facebook

20.09. 11:20 lokalsportessen.de

Es war ein verrücktes Spiel. Zwei rote Karten und beides Mal die Torhüter. Im Endeffekt kann sich Kray mit 2:1 durchsetzen und serviert Blau-Gelb Überruhr die nächste Niederlage.

Facebook

18.09. 19:44 lokalsportessen.de

Am 7. Spieltag der Landesliga verlieren die Herren von Blau-Gelb Überruhr denkbar knapp gegen den SV Hönnepel-Niedermörmter. Auch ein sehenswürdiger Schlussspurt kann den Rückstand von 0:1 nicht mehr kippen und daher geben die Essener Jungs wieder drei Punkte an die Gäste und bleiben im Tabellenkeller.

Facebook

18.09. 18:29 lokalsportessen.de

Die Taekwondo Abteilung des TuSEM wird ab dem 01. Oktober Kurse in der Koreanischen Schwertkampftechnik „Haidong Gumdo“ anbieten. Haidong Gumdo ist eine moderne koreanische Kampfkunst, die sehr alte Wurzeln hat und die Konzentration und Ausdauer fördert. Auf dem Foto sind die Trainer Dennis Floß,- Sascha Segerath und Tobias Lange mit dem Haidong Gumdo Holzschwert zu sehen.

Facebook

18.09. 17:53 lokalsportessen.de

Der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK) bietet regelmäßig von Frühjahr bis Herbst Inline-Skating-Kurse für Kinder und Erwachsene an. Die Kurse sind jeweils für Anfänger und Fortgeschrittene und werden auf dem Gelände der Kupferdreher Josefschule durchgeführt. Die nächsten Kurse werden am Samstag, den 22. September durchgeführt.

Facebook