Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Tor phoenix 06062018-Lokal Sport Essen LSE

07.09. Phönix gewinnt erstes Relegationsderby

Der SC Phönix hat das Hinspiel zur Bezirksliga-Relegation gegen 84/10 Bergeborbeck mit 2:1 gewonnen. Mit dem Sieg hat sich das Team von Trainer Arndt Krosch eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel gesichert. Es geht für beide Mannschaften um den Verbleib in der Bezirksliga.

In der ersten Halbzeit fanden die Gäste aus Bergeborbeck besser ins Spiel, waren wesentlich zielstrebiger und hatten die besseren Tormöglichkeiten. Insgesamt vier Mal hatte 84/10 im ersten Durchgang die Chance auf den Führungstreffer. Die Gastgeber agierten zu vorsichtig und waren im Angriff harmlos. So wurden beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt. Nach der Pause dauerte es nur ganze drei Minuten bis die Kugel im Netz des SC Phönix zappelte. 84/10 schloss einen schönen Angriff, der über die linke Seite gespielt wurde, zum 1:0 ab. Marius Stoltenberg hatte dabei keine Mühe, die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen zu hämmern. Der Jubel war noch nicht ganz verflogen, da glichen die Platzherren durch Kai Heinze zum 1:1 aus. Danach erspielte sich Phönix die klar besseren Chancen und hätte zwei Mal In Führung gehen können. Beide Male klatschte das Leder allerdings nur ans Aluminium. In der 89. Spielminuten gab es für den Phönix-Anhang dann aber doch noch Grund zum Jubeln. Nach einer Ecke von der rechten Seite war wieder Kai Heinze zur Stelle. Er verlängerte die Kugel per Kopf ins lange Eck. Am Ende gewinnt Phönix, aufgrund der besseren zweiten Hälfte, nicht unverdient mit 2:1. Am Samstag treffen sich beide Teams zum Rückspiel.

Facebook News

21.05. 12:12 lokalsportessen.de

628 Boote aus 32 Vereine rudern am kommenden Wochenende bei der beliebten Nachwuchsregatta auf der Ruhr in Kettwig. Start ist am Samstag um 11 Uhr.

Facebook

21.05. 11:54 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende wird in der Rollsport-Arena in Frohnhausen um die europäische Krone des Inline-Skaterhockeys gespielt. Zu den Europapokalspielen werden 10 Mannschaften aus vier Nationen erwartet. Die Essener Rockets bestreiten das Eröffnungsspiel am Freitag um 19 Uhr 45.

Facebook

20.05. 09:26 lokalsportessen.de

Am vergangenen Sonntag wurden im badischen Bühl die Deutschen Seniorenmeisterschaften im Geräteturnen ausgetragen. Michael Alfermann vom TV Kupferdreh ging dabei in der Altersklasse 35-39 Jahre an den Start. Trotz angeschlagener Wade und verletztem Fuß kämpfte sich der Essener auf Platz neun.

Facebook

20.05. 09:04 lokalsportessen.de

Der SV Isinger hat seine Siegesserie weiter ausgebaut, ist aber trotzdem abgestiegen. Der FC Kray II, DJK TuS Holsterhausen und der VFL Sportfreunde 07 belegen punktgleich den Abstiegsrelegationsplatz, aber auch der SV Burgaltendorf II ist noch nicht gerettet

Facebook

20.05. 08:59 lokalsportessen.de

Durch den 2:0 Heimsieg gegen die Sportfreunde Königshardt, sicherte sich der FC Kray, nach dem Oberligaaufstieg, nun auch den Meistertitel der laufenden Saison.

Facebook

17.05. 10:11 lokalsportessen.de

Die Allbau GmbH wird in diesem Jahr 100 Jahre alt und natürlich wird es auch im Jubiläumsjahr den AllbauLauf rund um den Niederfeldsee geben. Am 25. Mai werden die verschiedenen Läufe, im Rahmen eines kleinen Stadtteilfestes gestartet. Die Organisatoren (v.l. Allbau Kommunikationsleiter Dieter Remy, Schulsportkoordinator Michael Schwarz, 1. Vorsitzender Starlight Team Essen Matthias Knauff) schicken die ersten Läufer dann ab 12 Uhr 15 auf die Strecke rund um den Niederfeldsee.

Facebook