Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Ball auf Rasen-Lokal Sport Essen SL

07.09. Frohnhausen fährt halbe Aufstiegsmiete ein

Im dritten Anlauf scheint der Aufstieg in die Landesliga für den VFB Frohnhausen greifbar zu sein. Im ersten Aufstiegsrelegationsspiel gegen die TuB Bocholt sicherte sich das Team von Trainer Issam Said mit einem 3:0 Sieg eine glänzende  Ausgangsposition für das Rückspiel am kommenden Sonntag um 15 Uhr.  

Das könnte am Samstag ein großer Tag werden für den VFB Frohnhausen. Das Polster von drei Toren sollte reichen um nach zwei vergeblichen Anläufen endlich den Sprung in die Landesliga zu schaffen. Durch den überzeugenden 3:0 Hinspielerfolg wäre die Fahrkarte mit einem Unentschieden schon sicher gebucht. Aber Vorsicht ist trotz allem geboten, denn Bocholt ist als Vizemeister der Bezirksliga Gruppe 6 alles andere als Laufkundschaft.  

Beim Auswärtsspiel gestern, hat das Team von Trainer Issam Said auf jeden Fall alles richtig gemacht und verdient gewonnen. Nach einer guten halben Stunde (32.) stellte Pascal Nimptsch mit seinem Treffer zum 1:0 die Weichen auf Erfolg. Kurz vor dem Wechsel (41.) durften die 300 mitgereisten VFB Fans dann zum zweiten Mal jubeln. Kevin Zamkiewicz  sorgte mit seinem Kopfballtreffer für die verdiente 2:0 Halbzeitführung. Nach dem Wechsel dauerte es nur vier Minuten bis Kevin Zamkiewicz zum zweiten Mal zuschlug und den VFB mit 3:0 in Führung brachte. Danach kamen die Gastgeber dann aber doch noch mal ein bisschen besser ins Spiel und es wurde zwischenzeitlich etwas brenzlig im Frohnhausener Strafraum. Am Ende hielt der VFB aber die Null und hat sich damit die halbe Aufstiegsmiete in den Sack gesteckt. Der muss jetzt am Sonntag „nur“ noch zugemacht werden.

Facebook News

16.02. 17:08 lokalsportessen.de

RWE startet mit einem 2:0 Sieg in die Rückrunde der Regionalliga!

Facebook

14.02. 17:27 lokalsportessen.de

Heute startet die Polarsoccer WM auf dem Kennedyplatz mit dem Promi Spiel. Mit dabei sind die 257ers und sportliche Größen aus den Sportarten Volleyball und Fußball.

Facebook

13.02. 17:19 lokalsportessen.de

Kapitän und Leistungsträgerin Lena Verheyen wird auch in der Saison 2019/20 das Trikot des VC Allbau tragen. Für die 27-jährige gebürtige Kevelaererin wird es bereits die sechste Saison beim VC Allbau Essen.

Facebook

13.02. 17:00 lokalsportessen.de

Am kommenden Wochenende beginnt auf dem Kennedyplatz in Essen die Poplarsoccer Weltmeisterschaft. Wie immer, wird die offizielle Eisfußball WM vorab mit einem Spiel für einen guten Zweck eröffnet. Im Spiel der Allbau Sporties gegen die Stadtwerke Allstars stehen am Donnerstag ab 18 Uhr wieder viele namhafte Essener auf dem Eis. Jedes Tor wird dabei mit 50 Euro für die Aktion Lichtblicke honoriert.

Facebook

13.02. 16:42 lokalsportessen.de

Für die abstiegsbedrohten Handballer der SG Überruhr steht am kommenden Samstag Abstiegskampf pur auf dem Programm. Zu Gast an der Klapperstraße ist mit dem SV Neukirchen eine Mannschaft, die mit sieben Vorsprung vor den Essenern den ersten Nichtabstiegsplatz belegt. Anwurf ist um 18 Uhr.

Facebook

11.02. 12:52 lokalsportessen.de

Das U20-Perspektivteam der SGS Essen hat beim Rückrundenstart der 2. Frauen-Bundesliga den erhofften Punktgewinn gegen den 1. FFC Frankfurt mit einer unglücklichen 0:2-Niederlage (0:0) verpasst.

Facebook