Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Vogelheimer SV gegen Adler Union Frintrop-Lokal Sport Essen SL

10.07. Vogelheim verliert und Überruhr klettert auf Relegationsplatz

Vogelheim verliert Topspiel und tauscht den Relegationsplatz mit BG Überruhr. Der SC Frintrop und 84/10 Bergeborbeck teilen sich die Abstiegspunkte und Winfried Kray feiert kleines Schützenfest.

SC Frinrop : 84/10 Bergeborbeck (1:1)
Auch wenn es nicht der ganz große Wurf war, profitieren beide Mannschaften vom Punktgewinn. Frintrop hält weiter den vier Punkteabstand zu den Abstiegsplätzen und 84/10 klettert auf den Relegationsplatz.  Kann Atik sorgte in der sechsten Minute für die frühe SC Führung. Diese hatte bis zum Ausgleich durch Raphael Borkowski in der 56. Spielminute Bestand.

SpVgg Steele :  BW Mintard (4:3)
Steele hat mit dem Sieg noch mal einen kleinen Sprung in der Tabelle gemacht und ist von acht auf sieben geklettert. Mann des Tages auf Steeler Seite war zweifelsohne Fynn Strahlendorf, der gleich drei Mal (42., 55., 85.) erfolgreich war. Einen Treffer steuerte noch Daniel Schröder in der 70. Minute bei.

Hamborn 07 : Winfried Kray (0:6)
Gegen den Abstiegskandidaten aus Hamborn feierte Winfried Kray ein kleines Schützenfest. Yusuf Allouche durfte sich dabei gleich drei Mal (21., 52., 71.) in die Torschützenliste eintragen. Für die restlichen Treffer sorgten Mohamed Issa (81., 82.) und Bünyam Topuz (86.).

Vogelheimer SV : DJK Adler Union Frintrop (0:4)
Der Vogelheimer SV hat Federn im Kampf um den Relegationsplatz gelassen. Durch die Niederlage steht das Team von Trainer Sascha Hense jetzt nur noch auf Rang drei. Die Adler setzen ihren Höhenflug mit nun sechzehn Spielen ohne Niederlage fort.

RWS Lohberg : BG Überruhr (0:4)
Mit dem Ausrutscher vom Vogelheimer SV könnte der Sieg für die Blau-Gelben mehr als wertvoll werden. Überruhr steht jetzt auf dem Relegationsplatz und kann diesen jetzt aus eigener Kraft verteidigen. Für die Treffer sorgten Ersin Canseven (8.), Jonas Rölver 24. und 45.) Felix Schneider (56.)

 

 

Facebook News

18.07. 10:27 lokalsportessen.de

Sehr zufrieden waren die Veranstalter des Vereins RuWa Dellwig sowie alle mitwirkenden Mitarbeiter der Stadtwerke Essen und der Allbau mit der Resonanz auf den ersten RuWa-Familientag, im Freibad Dellwig. Exakt 1097 Besucher wollten beim ersten Familienfest und der Spieleolympiade dabei sein.

Facebook

15.07. 15:29 lokalsportessen.de

Es hat schon Tradition, das sich die Vorschulkinder des Ev. Familienzentrums Essen-Rüttenscheid, Kindergarten Julienstraße, kurz vor den Ferien noch einmal sportlichen Herausforderungen stellen. Deshalb wurde auch in diesem Jahr wieder auf der Schillerwiese die jährliche Kindergarten-Olympiade durchgeführt. Auf dem Fotos sind die sechs erfolgreichen Olympia-Teilnehmer nach der Siegerehrung zu sehen: (v. l.) Adrian, Minou, Sophia, Thea und Jamie mit Erzieherin Andrea Steinbach und Sport-Übungsleiter Rainer Grebert.

Facebook

15.07. 09:42 lokalsportessen.de

Mit der Verpflichtung von Alkan Talas ist es den Verantwortlichen in Kray erneut gelungen, ein umworbenes Talent des Essener Fußballs für sich zu gewinnen.

Facebook

12.07. 10:55 lokalsportessen.de

Mit dem 33-jährigen Sven Locke, kann Oberligist FC Kray für die kommende Saison seinen neuen Torwarttrainer präsentieren. Sven Locke, der in der Jugend beim MSV Duisburg ausgebildet wurde, dann aber beim Übergang in den Seniorenbereich eine schwere Verletzung erlitt und deshalb seine aktive Karriere beenden musste, betreut und trainiert ab sofort die Torhüter des FC Kray.

Facebook

12.07. 10:50 lokalsportessen.de

Auch in Testspielen wird ein Sieg des Favoriten erwartet. Im dritten Vorbereitungsspiel besiegte das Bundesligateam von der SGS Essen einen starken Regionalligisten aus Bocholt mit 5:0 (2:0).

Facebook

11.07. 15:55 lokalsportessen.de

Die Essener VKJ‐Talentschmiede Ruhrpott kümmert sich in Zusammenarbeit mit dem Boxring Essen e.V. um junge Boxtalente. Am vergangenen Wochenende reisten drei Nachwuchsboxer zu ihrer ersten Bewährungsprobe in die Landeshauptstadt nach Düsseldorf. Ihr Ziel, bei „Düsseldorf next Boxchamp“ zu zeigen was sie in den vergangenen Trainingseinheiten gelernt hatten. Für den jungen Belal Semmo, der in der Altersklasse U15 bis 45 Kg boxt sollte es ein großer Tag werden. Er überzeugte bei seinem aller ersten Boxkampf und ging als strahlender Sieger aus dem Ring.

Facebook