Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen
 Tor phoenix 06062018-Lokal Sport Essen LSE

06.06. Phönix gewinnt erstes Relegationsderby

Der SC Phönix hat das Hinspiel zur Bezirksliga-Relegation gegen 84/10 Bergeborbeck mit 2:1 gewonnen. Mit dem Sieg hat sich das Team von Trainer Arndt Krosch eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel gesichert. Es geht für beide Mannschaften um den Verbleib in der Bezirksliga.

In der ersten Halbzeit fanden die Gäste aus Bergeborbeck besser ins Spiel, waren wesentlich zielstrebiger und hatten die besseren Tormöglichkeiten. Insgesamt vier Mal hatte 84/10 im ersten Durchgang die Chance auf den Führungstreffer. Die Gastgeber agierten zu vorsichtig und waren im Angriff harmlos. So wurden beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt. Nach der Pause dauerte es nur ganze drei Minuten bis die Kugel im Netz des SC Phönix zappelte. 84/10 schloss einen schönen Angriff, der über die linke Seite gespielt wurde, zum 1:0 ab. Marius Stoltenberg hatte dabei keine Mühe, die Kugel aus kurzer Distanz in die Maschen zu hämmern. Der Jubel war noch nicht ganz verflogen, da glichen die Platzherren durch Kai Heinze zum 1:1 aus. Danach erspielte sich Phönix die klar besseren Chancen und hätte zwei Mal In Führung gehen können. Beide Male klatschte das Leder allerdings nur ans Aluminium. In der 89. Spielminuten gab es für den Phönix-Anhang dann aber doch noch Grund zum Jubeln. Nach einer Ecke von der rechten Seite war wieder Kai Heinze zur Stelle. Er verlängerte die Kugel per Kopf ins lange Eck. Am Ende gewinnt Phönix, aufgrund der besseren zweiten Hälfte, nicht unverdient mit 2:1. Am Samstag treffen sich beide Teams zum Rückspiel.

Facebook News

23.06. 22:28 lokalsportessen.de

Endlich Grund zum Jubeln: Die Deutsche Nationalmannschaft gewinnt das Spiel gegen Schweden in letzter Minute mit 2:1. Auf dem "Roten Platz" in Rüttenscheid wird das gebührend gefeiert!

Facebook

22.06. 08:30 lokalsportessen.de

Die erste Neuverpflichtung bei den ETB Wohnbau Baskets ist Guard Zaire Thompson. Der Aufbauspieler überzeugte Coach Philipp Stachula im Try-Out. Zuletzt ging Thompson für die Rostock Seawolves auf Korbjagd und feierte am Ende der Saison mit dem Team von der Ostsee den Aufstieg in die ProA. Eine Spielzeit zuvor sammelte der schnelle Guard bereits ProA-Erfahrung in Ehingen.

Facebook

21.06. 10:03 lokalsportessen.de

Am kommenden Sonntag empfangen die Assindia Cardinals die Gelsenkirchen Devils zum Nachbarschafts-Derby. Kick-off im Sportpark „Am Hallo“ ist um 15 Uhr.

Facebook

21.06. 09:48 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen empfängt am kommenden Montag das Team von Fortuna Köln. Ursprünglich sollte das Testspiel gegen den Drittligisten am Dienstag gespielt werden. Anstoß an der Bäuminghausstraße ist am Montag um 14 Uhr.

Facebook

21.06. 09:38 lokalsportessen.de

Bei der Auslosung zur ersten Runde des DHB-Pokals wurde dem TUSEM der Rekordpokalsieger vom THW Kiel zugelost. Damit wartet gleich zu Beginn der neuen Saison 2018/19 das erste Highlight auf die Mannschaft vom TUSEM.

Facebook

18.06. 10:45 lokalsportessen.de

Der FC Kray hat seinen letzten Neuzugang für die kommende Saison vorgestellt. Mit Fatmir Ferati kehrt ein alter bekannter zum FC Kray zurück.

Facebook