Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Unified baskets essen-Lokal Sport Essen Valeska Ehlers Franz Sales Haus

11.06. „Unified Baskets Essen“ sind wieder Deutscher Meister

Bei den deutschen Meisterschaften für Menschen mit geistiger Behinderung haben die Unified Baskets Essen zum zweiten Mal den Titel geholt. Die deutschen Meisterschaften wurden im Rahmen der nationalen Special Olympic Games in Kiel ausgetragen. 

Über 4600 Athletinnen und Athleten traten dabei in 19 verschiedenen Sportarten an und kämpften um die Medaillen. Aus dem Franz Sales Haus nahmen rund 40 Sportler teil und diese konnten beachtliche Erfolge erzielen. 

Eine spezielle Kategorie bei den Special Olympics ist der Unified- Wettbewerb, wo Sportler mit Behinderung (Athleten) und ohne (Partner) ganz im Sinne der Inklusion in einem Team zusammen antreten. Beim Basketball spielen in einer Mannschaft drei Athleten und zwei Partner zusammen. Die Basketball-Mannschaft der DJK Franz Sales Haus, die "Unified Baskets Essen", hatten bereits 2016 in Hannover den Titel des Deutschen Meisters errungen, und traten trotz großen Verletzungspechs in der Vorbereitung, auch dieses Jahr mit dem Ziel an den Titel zu verteidigen. 

Die Qualifizierungsspiele gegen Neuendettelsau, Glückstadt, Bruckberg und Hagen gewannen die Unified Baskets Essen. Daher ging es danach in der obersten und spielstärksten Klasse weiter. 

In den folgenden Tagen wurden deutliche Siege gegen Hagen (32:16), Eiderheim (32:23) und gegen die 89ers aus Stuttgart (20:11) eingefahren.  Im Finale ging es dann gegen den Tabellenzweiten aus Hagen um den Titel des Deutschen Meisters. In einem punktearmen und sehr von den starken Defensiven beider Mannschaften bestimmten Spiels, konnten sich die Unified Baskets aus Essen dank der guten Taktik Ihres neuen Trainers Grigoris Siopoulos mit 17:10 durchsetzen. 

Das nächste Ziel für die erfolgreichen Basketballer der DJK Franz Sales Haus ist nun die Teilnahme an World Games 2019 in Abu Dhabi. Als Vertreter für Deutschland könnten Sie dort gegen die internationale Konkurrenz antreten. 

 

Facebook News

21.06. 08:31 lokalsportessen.de

Die Heisinger Rhönradturner haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften in Leverkusen insgesamt sechs Medaillen geholt. Die besten Turnerinnen und Turner aus dem gesamten Bundesgebiet absolvierten während der Titelkämpfe einen Mehrkampf in den Disziplinen Gerade, Sprung und Spirale. Aus Heisingen hatten sich insgesamt fünf Sportlerinnen und Sportler für die Meisterschaften qualifiziert.

Facebook

18.06. 12:22 lokalsportessen.de

Ayodele Adetula läuft zukünftig für RWE auf. Der 21-jährige Linksaußen wechselt von der U23 von Eintracht Braunschweig in die Ruhrmetropole. Das Offensivtalent unterschrieb am heutigen Dienstag einen Vertrag bis Sommer 2021.

Facebook

17.06. 15:34 lokalsportessen.de

Der neue Mann im Kasten der Spvg Schonnebeck wechselt von der SSVg Velbert nach Essen. Der 24-Jährige spielte insgesamt sechs Spielzeiten in Velbert, fünf davon war er die Nummer eins im zwischen den Pfosten.

Facebook

17.06. 15:26 lokalsportessen.de

Der 11. Wohnbau Treppenlauf feierte am vergangenen Wochenende einen Tag der Rekorde. Im Ruhrturm an der Huttroper Straße gingen mit knapp 250 Läufern so viele Teilnehmer wie noch nie an den Start. Auf dem Programm standen Einzelwettbewerbe in den Kategorien Frauen, Männer und Schüler. Wer das Treppenhaus lieber im Team in Angriff nehmen wollte, hatte dazu im Staffelwettbewerb die Gelegenheit.

Facebook

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook