Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Dilhan Durant-Lokal Sport Essen ETB Wohnbau Baskets/Dirk Unverferth

29.05. Dilhan Durant bleibt bei den ETB Wohnbau Baskets

Die ETB Wohnbau Baskets haben die erste Personalentscheidung getroffen. Point Guard Dilhan Durant bleibt eine weitere Saison in Essen. Der aus der Bayreuther Jugend stammende Durant wechselte zur vergangenen Saison vom easycredit-BBL Aufsteiger Gotha nach Essen. In der ersten Essener Saison erzielte er 170 Punkte (6.5 PpS), sowie 71 Assists (2.7 ApS) bei durchschnittlich 22 Minuten Spielzeit.

Trainer Philipp Stachula wollte den Point Guard gerne behalten und führte früh erste Gespräche: „Dilhan ist ein Spieler der insgesamt schon viel Erfahrung mitbringt. Er hatte in der letzten Spielzeit sicherlich ein schwieriges Jahr, aber er hat am Ende dann auch gezeigt, dass er uns einiges geben kann und geben will. Natürlich ist uns auch eine gewisse Kontinuität im Kader bei den deutschen Position wichtig und Dilhan ist hier ein wichtiger Eckpfeiler für uns.“ 

Das Vertrauen vom Coach spielte auch bei Durant eine Rolle, so dass man sich schnell auf eine weitere Saison in Essen einigen konnte: „Ich freue mich sehr darauf, noch eine weitere Saison in Essen zu spielen. Die Entscheidung fiel mir leicht, da Philipp Stachula Trainer in Essen bleibt. Die letzte Saison war geprägt von Höhen und Tiefen. Darum werden wir diese Saison umso härter anpacken. Es wird Zeit die Sporthalle am Hallo, so wie in alten Tagen, wieder sehr gut mit begeisterten Fans zu füllen.“

Coach Philipp Stachula hat eine klare Vorstellung von dem, was er vom neuen alten Point Guard erwartet: „Natürlich einiges mehr an Kontinuität, dass er aggressiv an beiden Enden des Feldes spielt, dass er Verantwortung auf und neben dem Feld übernimmt und dass er dies jedes Training und jedes Spiel abruft.“ 

Mit Dilhan Durant ist die erste Position für die neue Saison fix. Bereits in den nächsten Tagen könnten weitere Entscheidungen fallen.

Facebook News

14.10. 16:33 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von DJK/SF Katernberg bleibt weiter ungeschlagen. Die Verfolger von RuWa Dellwig und Schönebeck bleiben dem Spitzenreiter mit deutlichen Siegen weiter im Nacken..

Facebook

14.10. 15:53 lokalsportessen.de

Am 11. Spieltag der Bezirksliga Gruppe 6 bleibt Adler Union Frintrop weiter ungeschlagen. Der 3:2 Sieg beim TuSEM war der neunte Dreier der laufenden Saison. Weil alle Verfolger ihre Aufgaben ebenfalls mit Drei Punkten erledigten, bleibt es oben weiter spannend.

Facebook

14.10. 12:34 lokalsportessen.de

Die U17-Juniorinnen von der SGS Essen haben mit einem gelungen 4:0-Erfolg über Bayer Leverkusen, die Tabellenführung in der Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest verteidigt.

Facebook

14.10. 12:19 lokalsportessen.de

Die ETB Wohnbau Baskets haben ihr Match gegen den Tabellenführer aus Iserlohn mit 79:87 verloren. Bis kurz vor dem Ende hielten Joe Hart (Foto li.) und seine Teamkollegen dagegen und hätten gegen das Spitzenteam der Liga sogar gewinnen können. So blieb der großartige Kampf der Baskets am Ende unbelohnt.

Facebook

14.10. 12:02 lokalsportessen.de

Der Handball-Zweitligist TUSEM Essen musste seine erste Heimniederlage in dieser Saison einstecken. In der Sporthalle „Am Hallo“ unterlag die Mannschaft von Trainer Jaron Siewert dem Wilhelmshavener HV knapp mit 28:29 (15:15).

Facebook

12.10. 20:18 lokalsportessen.de

Nachdem der ETB Schwarz-Weiß in der Meisterschaft wegen des Pokalspiels der SSVg Velbert am letzten Wochenende aussetzen musste, steht jetzt die schwere Hürde beim starken Aufsteiger TSV Meerbusch an.

Facebook