Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Bears und Warendorf, hier beim Testspiel zur Saisoneröffnung Ende September, freuen sich auf das erste Punktspiel gegeneinander-Lokal Sport Essen M. Baier

25.10. Hot Rolling Bears erwarten Sonntag BCC Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga freuen sich die Hot Rolling Bears auf das zweite Heimspiel in dieser Saison:

Sonntag, 28. Oktober, 15 Uhr,

Hot Rolling Bears Essen - BBC Warendorf,

Sporthalle Gymnasium Essen Nord-Ost,

Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen,

Zufahrt „Haus des Handwerks“.

Beide Teams kennen sich seit Jahren gut. In der vergangenen Saison verloren die Bears beide Punktspiele. In zwei Testspielen zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit gab’s für die Bären einen klaren Sieg und eine knappe Niederlage.

BBC-Trainer Marcel Fedde wird mit einem starken Team nach Essen anreisen. Mit Mannschaftskapitän Sören Müller, mit der immer stärker aufspielenden Nina Wichmann und dem Routinier Jens Wibbelt stehen drei sichere Korbschützen in Reihen der Gäste. Für die Ostwestfalen ist klar: „In diesem Jahr wird Platz zwei in Angriff genommen.“. Eine klare Kampfansage an die Essener.

Die beiden Bears-Siege gegen den HSV und Osnabrück (wie berichtet) haben das Selbstbewusstsein des Teams enorm gestärkt. Mannschaftskapitän Joel Schaake warnt aber seine Mitspieler, auf der Welle des Erfolges die Warendorfer zu unterschätzen: „Die haben ihr erstes Spiel gegen Paderborn klar gewonnen. Gegen Tabellenführer Rahden haben sie zwar verloren, doch sie haben stark gespielt und sich super verkauft. Wir müssen unser Spiel machen, dann haben wir eine Chance“.

Bears-Trainer Markus Pungercar stehen alle Spieler zur Verfügung. Die Fans können sich also auf eine spannende Begegnung auf Augenhöhe freuen.

Bears-Pressesprecher Rainer Grebert war von der Zuschauerzahl beim ersten Heimspiel gegen den HSV etwas enttäuscht und startet einen Appell: „Ich hoffe, dass nach zwei Siegen und Tabellenplatz zwei bei den Fans die Neugier auf mehr geweckt wird. Das Team hat es verdient vor vollem Haus zu spielen. Also vormerken: Sonntag, 28. Oktober, 15 Uhr, auf in die Bärenhalle!“.

Facebook News

05.06. 10:13 lokalsportessen.de

Der frühere HSV Trainer Christian Titz ist neuer Trainer beim Regionalligisten von Rot-Weiss Essen. Der gebürtige Mannheimer hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterschrieben.

Facebook

04.06. 13:38 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen geht ohne Karsten Neitzel in die anstehende Regionalliga- Saison. Der 51-Jährige ist mit sofortiger Wirkung von seinem Amt als Chef- Trainer freigestellt. Das teilten die Verantwortlichen Neitzel am heutigen Dienstag in einem persönlichen Gespräch mit.

Facebook

04.06. 08:48 lokalsportessen.de

Die Essener Swingolfer vom 1. SGC Essen 2010 sind neuer Tabellenführer der Swingolf-Bundesliga. Nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenende liegen die Essener Punktgleich, allerdings mit deutlich weniger Schlägen, mit dem bisherigen Spitzenreiter vom SGC Westenholz auf Platz eins.

Facebook

03.06. 14:47 lokalsportessen.de

Die Sportfreunde 07 und der FC Kray II spielen auch im nächsten Jahr sicher in der Kreisliga A. Weil der VFB Nord als Bezirksligaabsteiger auf sein Recht in der Kreisliga A zu spielen verzichtet und der SV Kray zieht sich aus der Kreisliga B zurück, bleiben beide Teams in der Kreisliga A.

Facebook

29.05. 14:04 lokalsportessen.de

Rot-Weiss Essen nimmt zur kommenden Saison Felix Herzenbruch unter Vertrag. Der linke Außenverteidiger wechselt von Bundesligaaufsteiger SC Paderborn nach Essen und unterschrieb am heutigen Mittwoch einen Zweijahresvertrag.

Facebook

29.05. 13:55 lokalsportessen.de

Die SpVg Schonnebeck verpflichtet mit Tevfik Kücükarslan (20) einen Stürmer, der vom Regionalliga-Aufsteiger VfB Homberg an den Schetters Busch wechselt.

Facebook