Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

 Bears und Warendorf, hier beim Testspiel zur Saisoneröffnung Ende September, freuen sich auf das erste Punktspiel gegeneinander-Lokal Sport Essen M. Baier

25.10. Hot Rolling Bears erwarten Sonntag BCC Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga freuen sich die Hot Rolling Bears auf das zweite Heimspiel in dieser Saison:

Sonntag, 28. Oktober, 15 Uhr,

Hot Rolling Bears Essen - BBC Warendorf,

Sporthalle Gymnasium Essen Nord-Ost,

Katzenbruchstraße 79, 45141 Essen,

Zufahrt „Haus des Handwerks“.

Beide Teams kennen sich seit Jahren gut. In der vergangenen Saison verloren die Bears beide Punktspiele. In zwei Testspielen zur Vorbereitung auf die neue Spielzeit gab’s für die Bären einen klaren Sieg und eine knappe Niederlage.

BBC-Trainer Marcel Fedde wird mit einem starken Team nach Essen anreisen. Mit Mannschaftskapitän Sören Müller, mit der immer stärker aufspielenden Nina Wichmann und dem Routinier Jens Wibbelt stehen drei sichere Korbschützen in Reihen der Gäste. Für die Ostwestfalen ist klar: „In diesem Jahr wird Platz zwei in Angriff genommen.“. Eine klare Kampfansage an die Essener.

Die beiden Bears-Siege gegen den HSV und Osnabrück (wie berichtet) haben das Selbstbewusstsein des Teams enorm gestärkt. Mannschaftskapitän Joel Schaake warnt aber seine Mitspieler, auf der Welle des Erfolges die Warendorfer zu unterschätzen: „Die haben ihr erstes Spiel gegen Paderborn klar gewonnen. Gegen Tabellenführer Rahden haben sie zwar verloren, doch sie haben stark gespielt und sich super verkauft. Wir müssen unser Spiel machen, dann haben wir eine Chance“.

Bears-Trainer Markus Pungercar stehen alle Spieler zur Verfügung. Die Fans können sich also auf eine spannende Begegnung auf Augenhöhe freuen.

Bears-Pressesprecher Rainer Grebert war von der Zuschauerzahl beim ersten Heimspiel gegen den HSV etwas enttäuscht und startet einen Appell: „Ich hoffe, dass nach zwei Siegen und Tabellenplatz zwei bei den Fans die Neugier auf mehr geweckt wird. Das Team hat es verdient vor vollem Haus zu spielen. Also vormerken: Sonntag, 28. Oktober, 15 Uhr, auf in die Bärenhalle!“.

Facebook News

19.03. 17:49 lokalsportessen.de

Der Nachwuchs des Essener Jugend-Eiskunstlauf Vereins räumte beim Grafschafter Cup am vergangenen Wochenende ordentlich ab. Dabei waren vor allem die jüngeren Sportlerinnen und Sportler mit insgesamt 8mal Gold, 2mal Silber und 5mal Bronze erfolgreich.

Facebook

19.03. 17:23 lokalsportessen.de

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga Nord haben die Hot Rolling Bears ihr Spiel bei den Ahorn Panthern in Paderborn mit 52:51 (16:8, 15:17, 8:14, 13:12) gewonnen.

Facebook

19.03. 17:10 lokalsportessen.de

Während die Absteiger so gut wie festzustehen scheinen, wehrt sich der TuS Holsterhausen gegen die Abstiegsrelegation.

Facebook

17.03. 20:50 lokalsportessen.de
lokalsportessen.de ist hier: Sporthalle "Am Hallo".

Patrick Korte konnte gestern bei der 4. Essener Fight Night seinen Gegner aus Brasilien besiegen! @ Sporthalle "Am Hallo"

Facebook

17.03. 20:14 lokalsportessen.de

Mehr Fachbesucher – gestiegene Internationalität – weniger Publikum Mehr als 180.000 Besucher kommen nach Essen

Facebook

16.03. 22:12 lokalsportessen.de

Morgen habt ihr die letzte Gelegenheit euch die Equitana 2019 anzusehen!

Facebook