Diese Website verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung stimmen Sie dem Einsatz von Cookies auf unserer Websites zu. Weitere Informationen

Werbung

Werben bei Lokal Sport-Essen bei Lokal Sport Essen

 

Ilse Arts  Lokal Sport Essen Foto (M. Gohl): Die holländische Nationalspielerin Ilse Arts (Mitte)
Hot Rolling Bears Logofahne Lokal Sport Essen SL

Hot Rolling Bears

20.03. Letzter Spieltag bei BBC Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga reisen die Hot Rolling Bears Essen am kommenden Samstag nach ihrem vorzeitigen Klassenerhalt (wie berichtet) gelöst und entspannt am letzten Saisonspieltag zu BBC Warendorf.

. mehr


Hot Rolling Bears Logofahne Lokal Sport Essen SL

Hot Rolling Bears

19.02. Hot Rolling Bears verlieren beim Tabellenzweiten Osnabrück

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage vom Tabellenzweiten RSC Osnabrück zurück. Die Gastgeber siegten mit 60:45 (12:7. mehr


Mannschaftskapitän Jens Hillmann (li.), hier mit Spielertrainer Markus Pungercar: Leider wurden alle Anstrengungen nicht mit einem Sieg belohnt. Lokal Sport Essen Y. Kucherskyy

Hot Rolling Bears

15.02. Hot Rolling Bears zu schwerem Auswärtsspiel nach Osnabrück

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga ist für die Hot Rolling Bears Essen die kleine „Zwangspause“ vorüber; nach vier spielfreien Wochen müssen die Bären auswärts beim Tabellenzweiten antreten:

. mehr


Die „Starting Five“ der Bears (in weiß) zeigten in Bonn mannschaftliche Geschlossenheit. Leider reichte es nicht zum Sieg. Lokal Sport Essen M. Grebert

Hot Rolling Bears

22.01. Niederlage für die Bears beim Spitzenreiter ASV Bonn

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage von 63:51 (12:14. mehr


Hot Rolling Bears Logofahne Lokal Sport Essen SL

Hot Rolling Bears

15.01. Erster Erfolg für die Hot Rolling Bears

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen in eigener Halle im ersten Rückrundenspiel gegen RBC Köln 99ers klar mit 67:48 (15:13. mehr


Hot Rolling Bears Logofahne Lokal Sport Essen SL

Hot Rolling Bears

01.12. Sonntag nächstes Heimspiel gegen den HSV

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears nach vier Niederlagen in Folge am kommenden Wochenende die nächste Chance auf den ersten Punktgewinn:


. mehr


Joel Schaake, hier beim Korbwurf, übernahm Verantwortung, erzielte 14 Punkte, konnte die Niederlage aber auch nicht verhindern. Links Kapitän Jens Hillmann und Playmaker Ahmet Dogan (14). Lokal Sport Essen M. Baier

Hot Rolling Bears

27.11. Hot Rolling Bears verlieren gegen BBC Warendorf

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga haben die Hot Rolling Bears Essen eine erneute Niederlage hinnehmen müssen. Das Team um Trainer Markus Pungercar unterlag gegen BBC Warendorf in eigener Halle mit 47:58 (7:15. mehr


Mannschaftskapitän Jens Hillmann (li.), hier mit Spielertrainer Markus Pungercar: Leider wurden alle Anstrengungen nicht mit einem Sieg belohnt. Lokal Sport Essen Y. Kucherskyy

Hot Rolling Bears

22.11. Hot Rolling Bears mit Niederlage aus Hannover zurück

In der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga kommen die Hot Rolling Bears Essen mit einer Niederlage aus Hannover zurück. Das Team um Spielertrainer Markus Pungercar verlor nach großem Kampf mit 51:60 (14:22; 8:11. mehr


Der seit 2014 bei den Bears spielende Holländer Romario Biswane (li,) zeigt weiterhin aufsteigende Form; er trug 7 Punkte zum Spiel bei. Lokal Sport Essen M. Baier

Hot Rolling Bears

14.11. Bears im DRS-Pokal gegen Hannover ausgeschieden

Im Rollstuhlbasketball wurde am vergangenen Wochenende die erste Hauptrunde im DRS-Pokal (vergleichbar mit dem DFB-Pokal im Fußball) ausgespielt. Die Hot Rolling Bears Essen hatten mit dem Erstligisten Hannover United gleich ein schweres Los erwischt und verloren erwartungsgemäß mit 44:73 (11:18. mehr


Flügelspieler Jan-Mark Matthias ist immer noch Rekonvaleszent und fehlt den Bears im unteren Punktebereich Lokal Sport Essen M.Baier

Hot Rolling Bears

10.11. DRS-Pokal: Hot Rolling Bears müssen nach Kiel

In allen Rollstuhlbasketball-Ligen ruhen am kommenden Wochenende die Punktspiele. Der Samstag und der Sonntag stehen ganz im Zeichen des DRS-Pokals (vergleichbar mit dem DFB-Pokal im Fußball).

. mehr



Facebook News

18.11. 19:22 lokalsportessen.de

Während der ESG der erste leichte Befreiungsschlag im Abstiegskampf gelungen ist, dreht der SC Werden-Heidhausen an der Spitze der Tabelle einsam seine Kreise. Bei Blau-Weiß Mintard II dagegen macht sich Ratlosigkeit breit. Gerade einmal zwei Punkte haben die Mülheimer auf der Habenseite.

Facebook

18.11. 19:16 lokalsportessen.de

Der Tabellenführer von Adler Frintrop hat zum dritten Mal in der laufenden Saison was auf die Mütze bekommen. Weil der Tabellenzweite aus Mintard aber auch schon wieder verloren hat, bleiben die Adler auf dem Tabellengipfel. Mannschaft der Stunde ist die SpVgg Steele, die Mintard mit 5:1 vom Platz gewischt hat.

Facebook

12.11. 12:48 lokalsportessen.de

Trotz starker Aufholjagd unterliegt die SG Überruhr in der Handball-Oberliga dem Tabellennachbarn aus Langenfeld mit 20:21 (9:12).

Facebook

12.11. 12:04 lokalsportessen.de

Der Rollstuhlbasketball-Zweitligist Hot Rolling Bears Essen ist in der ersten Hauptrunde des DRS-Pokals gegen den Erstligisten Hannover United mit 39:77 (14:18, 5:21, 15:16, 5:22) ausgeschieden und kann sich nun voll und ganz auf die Punktspiele in der 2. Liga konzentrieren.

Facebook

12.11. 11:37 lokalsportessen.de

Die Essener Röhnradturner (v.l.n.r. Ida Glingener, Finja Süßelbeck, Tami Süßelbeck, Lisa Rohdeder) von der SG Heisingen haben bei den Deutschen Vereins-Mannschaftsmeisterschaften den vierten Platz belegt. Die Meisterschaften sind jedes Jahr ein ganz besonderes Event. In dem ansonsten eher als „Einzelkämpfersportart“ ausgelegten Rhönradsport müssen die Turner hier gemeinsam antreten und ihre beste Leistung für das Team abrufen. Der „Team-Spirit“ bestimmt den Erfolg.

Facebook

12.11. 09:53 lokalsportessen.de

Mit einem klaren und überzeugend herausgespielten 82:62 Erfolg über den SC Rist-Wedel belohnte sich das Team der Baskets endlich auch selber mit einem Sieg nach einem guten Spiel. Hatte man in den letzten Spielen immer wieder Schwächephasen gezeigt, so konnte man diesmal von einer durchweg konzentrierten und fokussierten Leistung reden.

Facebook